Donnerstag, 19. Februar 2015

Die Küche ist fertig

Zumindest soweit das ohne den Einbau einer ganz neuen Küche möglich ist. Sollte ich irgendwann noch den ganz großen Rappel kriegen, raffe ich mich vielleicht auch auf, schleife Tisch und Stühle ab, und lackiere sie neu.
Und bei Gelegenheit muss ich mich mal um zwei Ersatzlampenschirme für die Lampe über dem Tisch kümmern.
Aber ansonsten muss ich zugeben, dass ich sehr zufrieden bin. es ist tatsächlich ziemlich genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Völlig egal wie oft Muttern noch behauptet "Du kannst doch die Küche nicht grau streichen! Du hast zwei kleine Kinder, die werden ja schwermütig, wenn sie morgens da frühstücken sollen!"
Naja, Mama hat es auch noch nicht gesehen... 

 




Kommentare:

Alashiya hat gesagt…

Wow, sieht GANZ anders aus. Und ich bin definitiv für gelbe Stühle!

Birgit hat gesagt…

Sehr schön geworden und ganz und gar nicht "schwermütig". :-)