Montag, 20. April 2009

Weihnachten im April!

In dem von mir so heißgeliebten Nähforum gibt es im Moment eine "Wir nähen uns gegenseitig was schönes" Aktion, als Thema wurde hierbei "Tasche" festgelegt, dazu noch ein paar einfache Spielregeln, und los geht es. Irgendwann spätestens Ende Mai ist der Absendetermin.

Nun klingelte am Samstag ein Mitarbeiter des Götterboten bei mir, und drückte mir ein grooooßes Paket in die Hand. Zuerst war ich ein wenig verwirrt, ich hab nix bestellt. Ein Blick auf den Absender verwandelte Mißtrauen in Vorfreude: Caythlin!
Ich wußte, in diesem Paket wird 'meine' Tasche sein, und auch die größeren Mengen Zeitungspapier und die Sprüche meines Mannes ("Wichtelt ihr jetzt schon zu Ostern?") konnten mich nicht von ihr fernhalten.
Und da ist sie, MEINE Tasche:


Das ist meine Tasche von innen:vier praktische Innentaschen und ein festgenähtes Schlüsselband. Seeeehr praktisch für Chaoten wie mich. Test direkt hat ergeben: Buch, Wasserflasche (o,7l), Portemonaie, Taschentücher, Handy und Brötchen passen problemlos rein.
Allerdings ist der Futterstoff viel schöner braun als auf diesem Bild!


Unten hat meine Tasche sogar kleine Standfüße!


Und innen war meine Tasche auch noch ganz toll gefüllt: Drei Beutel mit Etuiverschluß (zwei davon mit Sockenwolle gefüllt, eins mit feinen Badesachen), ein Mäppchen für Stricknadeln o.ä. und ein Album in dem die Entstehungsgeschichte dokumentiert ist. Auf dem Photo seht ihr Cay beim grübeln.
Bleibt nur zu sagen:
DAAAAAANKE!!!!

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Ui, die ist wirklich toll *ranschleich und wegschnapp*.

Line hat gesagt…

Vergiß es!
Das ist meine, mein Schatzzzzzzzz