Donnerstag, 16. Juli 2009

Evolution

Manchmal muß aufräumen ja sein, das geb ich zu. Aber manchmal findet man dabei doch seltsame Dinge. Dann ist es, als ob in meienn Schubladen Evolution stattfindet. Heimlich, ohne das es jemand mitbekommt.
So habe ich wohl versehentlich Stecknadeln und Zwillingsandeln zusammenkommen lassen. Anscheinend haben sie sich gut verstanden und sind sich nahe gekommen. Herausgekommen ist dabei dann das hier:Evolution tut komische Dinge...

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hmmm, bin ich jetzt die einzige die sich fragt, wie wohl die schwangere Nadelmama ausgesehen hat? ;-)

Caythlin hat gesagt…

öhmmmm..... ich hänge grad noch an der Frage, was denn Nadelbabys so zu futtern bekommen....